Sie sind hier

Ein Demenzkoffer geht auf Bibliotheksreise

 

Demenzliteratur auf Reisen durch die Salzburger Bibliotheken

Informationen über diese Erkrankungen, deren Ursachen und therapeutische Möglichkeiten können Angst und Hoffnungslosigkeiten verringern.

Der Bibliothekarsverband Salzburg hat mit dieser Initiative für jeden Bezirk einen Koffer mit rund 60 Medien gefüllt. Vom Sachbuch über das Bilderbuch, vom Kurzfilm bis zum Dokumentarhörspiel, von Erlebnisberichten bis zu literarischen Erzählungen spannt sich der Bogen dieser Aktion, um unterschiedliche Zugänge anzubieten, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Die Öffentliche Bibliothek der Gemeinde Strobl hat den Verein MAS Alzheimerhilfe Bad Ischl zur Veranstaltung eingeladen, um die Angebote der Demenzservicestelle Bad Ischl kennen zu lernen.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit für einen Besuch in der Öffentlichen Bibliothek der Gemeinde Strobl, um das reichhaltige Angebote des Demenzkoffers kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Datum: 
17.01.2018 - 16:00 Uhr